Donnerstag, 17. August 2017

Rezension: Die Liebe in diesen Zeiten (Chris Cleave)

dtv
Taschenbuch, 496 Seiten
ISBN: 978-3-423-26140-1
16,90 €

Ein kurzer Einblick

London im September 1939: Mary North, kaum 18 Jahre alt und aus gutem Hause, meldet sich zum Beginn des Zweiten Weltkrieges enthusiastisch wie viele andere zur Truppenunterstützung. Sie wird jedoch nur als Hilfslehrerin eingesetzt. In der Schulbehörde lernt sie den ein paar Jahre älteren Tom kennen, dessen Mitbewohner Alistair sich gerade freiwillig gemeldet hat. Zwischen Mary und Tom entwickelt sich eine Beziehung, doch als Alistair auf Heimaturlaub kommt, verlieben er und Mary sich ineinander, obwohl Alistair mit Marys Freundin Hilda verkuppelt werden soll. Alistair wird auf Malta stationiert, Mary ist in London den Bombardierungen der deutschen Luftwaffe ausgesetzt, nur über Briefe können sie in Kontakt bleiben, doch der Krieg überschattet bald alles…

Mittwoch, 16. August 2017

News: Veranstaltung heute bei Lehmanns in Leipzig

Liebe Leserinnen und Leser,

die lange Veranstaltungspause bei Lehmanns in Leipzig ist bald vorbei, ab September erwarten euch wieder zahlreiche Lesungen und Aktionen, über die wir euch berichten werden. Für alle Kurzentschlossenen gibt es heute schon einmal ein Event, das gerade im Vorfeld zur anstehenden Bundestagswahl interessant ist: 

Heute, 16.08.2017
Beginn: 20.15 Uhr, Eintritt: 7,50 €/ 5 €
Autorengespräch: Burkhard Jung spricht mit Christian Ude über Demokratie und Udes Werk "Die Alternative oder: Macht endlich Politik!"


Quelle

Mit dieser Veranstaltung wünschen wir euch viel Spaß.

Euer Legimus-Team

Dienstag, 15. August 2017

Lesereise: Wolf List liest aus Walter Moers' neuem Roman

Liebe Leserinnen und Leser,

der Name Walter Moers dürfte jedem bekannt sein. Immerhin hat er Charaktere wie Käpt’n Blaubär, das Kleine Arschloch und die Comicfigur Adolf, die Nazisau erschaffen. Ende August erscheint sein neuster Roman »Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr«, dessen Geschichte erneut in Zamonien angesiedelt ist: Der Gnom Havarius Opal nimmt die schlafloseste Prinzessin von ganz Zamonien mit auf eine Reise durch die Welt des Denkens und Träumens. Pünktlich zur Romanveröffentlichung liest der Schauspieler Wolf List an drei Terminen aus dem Roman vor.

28.08. 2017
Lesung mit dem Schauspieler Wolf List
Buchhandlung Decius GmbH Zentrale
Marktstraße 52
30159 Hannover

29.08. 2017
Lesung mit dem Schauspieler Wolf List
Buchhandlung Decius GmbH
Hoher Weg 15
31134 Hildesheim

30.08. 2017
Lesung mit dem Schauspieler Wolf List
Buchhandlung Decius GmbH
Markt 4 - 6
29221 Celle

Euer Legimus-Team

Montag, 14. August 2017

Rezension: Der Bruder des Königs und 20 weitere Kurzromane (George R. R. Martin, Gardner Dozois)

Penhaligon
Paperback, 1056 Seiten
ISBN: 978-3-7645-3175-1
19,99 €

eBook, 15,99 €
ISBN: 978-3-641-19957-9

Ein kurzer Einblick

21 Erzählungen von Joe Abercrombie, Joe R. Lansdale, Scott Lynch, Cherie Priest, Daniel Abraham, Garth Nix, Neil Gaiman, George R. R. Martin und weiteren Autoren widmen sich dem Thema »Diebe, Schurken und Halunken«. Handlanger, Magier, Gauner, Agenten – sie alle haben ihre Geschichte zu erzählen. Gillian Flyn täuscht mit einem von Geistern besessenen Haus, Carrie Vaughn entführt in eine magisch verborgene Bar in den Goldenen Zwanzigern, George R. R. Martin entführt nach Westeros; erlebt eine neue Geschichte aus »Das Lied von Eis und Feuer«.

Sonntag, 13. August 2017

Rezension: Americanah (Chimamanda Ngozi Adichie)

Fischer
Taschenbuch, 605 Seiten
ISBN: 978-3-596-18598-6
9,99 €

Ein kurzer Einblick

Ifemelu und Obinze lernen sich in der Schule in Nigeria kennen und lieben. Doch dann erhält Ifemelu die Möglichkeit, in den USA zu studieren und Obinze kann sie nicht begleiten. Ihre Wege trennen sich und Obinze landet schließlich nicht in den USA, sondern in England, als illegaler Einwanderer. Doch beide verschlägt es nach Jahren schließlich wieder nach Nigeria, doch in der Zwischenzeit ist wie geschehen…

Samstag, 12. August 2017

Buch-TV vom 12.08.-18.08.2017

„Ok, das hat Spaß gemacht.“
„Ich fühle immer noch, wie mein Herz schlägt.“
„So sollte sich dein ganzes Leben anfühlen.“ – aus „Margos Spuren“

12.08., 20.15 Uhr, Pro Sieben: „Margos Spuren“ (John Green)
12.08., 20.15 Uhr, RTL II: „Der Mann in der eisernen Maske“ (Alexandre Dumas)
12.08., 20.15 Uhr, Disney Channel: „Emil und die Detektive“ (Erich Kästner)
12.08., 20.15 Uhr, Das Erste: „Mordkommission Istanbul: Rettet Tarlabasi“ (Hülya Özkan)
12.08., 21.45 Uhr, Das Erste: „Begierde – Mord im Zeichen des Zen“ (Oliver Bottini)
12.08., 22.55 Uhr, RTL II: „Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer“ (George R.R. Martin) – Folgen 3+4/10 der III. Staffel
12.08., 23.15 Uhr, ORF 2: „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“ (Jonas Jonasson)
12.08., 00.20 Uhr, MDR: „Charlotte Link: Der Beobachter“ (Charlotte Link)

13.08., 20.15 Uhr, RTL II: „New Moon – Biss zur Mittagsstunde“ (Stephenie Meyer)
13.08., 22.30 Uhr, TELE 5: „Der Mann, der zuviel wusste“ (C. Bennet, D. B. Wyndham-Lewis)
13.08., 22.50 Uhr, RTL II: „Beautiful Creatures – Eine unsterbliche Liebe“ (Kami Garcia, Margaret Stohl)
13.08., 23.30 Uhr, RBB: „Kommissar Beck – Die neuen Fälle: Auge um Auge“ (Maj Sjöwall, Per Wahlöö)
13.08., 00.00 Uhr, NDR: „Mankells Wallander: Am Rande der Finsternis“ (Henning Mankell)

14.08., 20.15 Uhr, ZDF: „Hattinger und der Nebel – Ein Chiemseekrimi“ (Thomas Bogenberger)
14.08., 20.15 Uhr, Kabel Eins: „Die drei Musketiere“ (Alexandre Dumas)
14.08., 20.15 Uhr, RIC: „Von Lark Rise nach Candleford“ (Flora Thompson) – Folgen 3+4/10 der I. Staffel
14.08., 22.50 Uhr, ARTE: „Herr der Fliegen“ (William Golding)

15.08., 20.05 Uhr, SRF 1: „Donna Leon: Das goldene Ei“ (Donna Leon)
15.08., 20.15 Uhr, 3 SAT: „Die Reifeprüfung“ (Charles Webb)
15.08., 23.20 Uhr, ZDF Neo: „Kommissar Beck: Mord an Margareta Oberg“ (Maj Sjöwall, Per Wahlöö)
15.08., 00.10 Uhr, MDR: „Irene Huss, Kripo Göteborg: Der Novembermörder“ (Helene Tursten)

16.08., 20.15 Uhr, Das Erste: „Der verlorene Bruder“ (Hans-Ulrich Treichel)
16.08., 20.15 Uhr, ZDF: „Der Kommissar und das Meer: Wilde Nächte“ (Mari Jungstedt)
16.08., 20.15 Uhr, ORF 2: „Rosamunde Pilcher: Nie wieder Klassentreffen“ (Rosamunde Pilcher)
16.08., 22.10 Uhr, ARTE: „Under the Skin“ (Michel Faber)

17.08., 20.15 Uhr, ARTE: „Wölfe“ (Hilary Mantel) – Folgen 1-3/6 der I. Staffel
17.08., 22.00 Uhr, TELE 5: „Dark Matter“ (Joseph Mallozzi, Paul Mullie) – Folgen 5+6/13 der I. Staffel
17.08., 23.10 Uhr, ZDF Neo: „Orange is the New Black“ (Piper Kerman) – Folgen 9+10/13 der III. Staffel

18.08., 20.15 Uhr, Pro Sieben: „Teenage Mutant Ninja Turtles“ (K. Eastman, P. Laird)
18.08., 20.15 Uhr, Das Erste: „Utta Danella: Lügen haben schöne Beine“ (Utta Danella)
18.08., 20.15 Uhr, Disney Channel: „Die drei ??? – Das Geheimnis der Geisterinsel“ (div. Autoren)
18.08., 21.45 Uhr, ZDF Neo: „Agatha Raisin und der tote Tierarzt + Und die ertrunkene Braut“ (Marion Chesney)
18.08., 22.10 Uhr, Pro Sieben Maxx: „Death Note“ (Tsugumi Oba, Takeshi Obata) – Folgen 27/37 (II. Staffel)
18.08., 23.20 Uhr, Das Erste: „Mankells Wallander: Todesengel“ (Henning Mankell)

Freitag, 11. August 2017

Rezension: Wir machen uns die Welt (Birgit Hauska, Nina Waibel)

Broschur, 216 Seiten
ISBN: 978-3-89896-651-1
19,50 €

Ein kurzer Einblick

Kunst ist überall und jeder kann Kunst machen. Kunst spricht zu uns, zeigt einem Wege in andere Welten und hilft dabei, die eigene Meinung auszudrücken. Kunst ist viel mehr, als was man in Museen bewundern kann. Dieser Guide bietet dem Leser 25 Ideen, sich selber mit Kunst auseinanderzusetzen und aktiv zu werden.

Donnerstag, 10. August 2017

Kinostart: Der dunkle Turm

Liebe Leserinnen und Leser,

"er ist großartig. Idris kann allein mit seinem Gesicht mehr sagen, als andere mit Worten." Gemeint ist Idris Elba, der den Revolvermann Roland Dechains aus der "Mittwelt" darstellt. Stephen King ist also mit der Besetzung des ursprünglich weißen Charakters in der heute anlaufenden Verfilmung seines Epos "Der dunkle Turm" zufrieden. Als Gegenspieler, dem Mann in Schwarz, ist Matthew McConaughey und der junge Tom Taylor als Teenager Jake Chambers zu sehen. 

Weitere Informationen findet ihr hier:


Schaut doch mal rein,
euer Legimus-Team

Mittwoch, 9. August 2017

Rezension: Sherlock Holmes (Sir Arthur Conan Doyle)

Bantam Classic
Taschenbuch, 1858 Seiten
ISBN: 978-0-553-328257
9,49 € (Stand: 09. August 2017)

Ein kurzer Einblick

Über den wohl bekanntesten Detektiv der Literaturgeschichte muss man nicht mehr viel erzählen, seit vielen Jahrzehnten begeistern die Geschichten rund um Sherlock Holmes und seinen Gehilfen Dr. John Watson unzählige Leser und wie oft diese Erzählungen bereits verfilmt wurden, lässt es kaum noch zählen. Dieser Doppelband beinhaltet nun alle vier Romane und 56 Erzählungen zum Detektiv aus der Baker Street, von den ersten Romanen „A Study in Scarlet“ und „The Sign of Four“ über zahlreiche bekannte Kurzgeschichten wie „The Five Orange Pips“, „The Adventure of the Speckled Band“, „The Final Problem“ bis hin zum Klassiker „The Hound of the Baskervilles“, die den Leser zurück ins viktorianische England versetzen.

Dienstag, 8. August 2017

Rezension: Geht´s noch Eierloch (Karen Alpert)

Klett-Cotta
Taschenbuch, 223 Seiten
ISBN: 978-3-608-50339-5
12,95 €

Ein kurzer Einblick

Das Buch bezeichnet sich selber als die Wahrheit und nicht als das, was man auf Pinterest (ein soziales Netzwerk in dem die Nutzer Bildkollektionen an ihre  virtuelle Pinnwand heften können)  zu sehen bekommt. Karen Alpert beschreibt ziemlich schonungslos den Alltag mit Kindern, die auf dem Buchrücken als kleine Kotzbrocken tituliert werden.

Montag, 7. August 2017

Lesereise: Tad Williams

Liebe Leserinnen und Leser,

der berühmte Fantasyautor Tad Williams kommt ab Mitte Oktober nach Deutschland auf Lesereise. Im Gepäck hat er "Die Hexenholzkrone", der Auftakt zu seiner neuem neuen Fantasyepos.
Zu den folgenden Termin findet ihr weitere Infos hier:

10.10. 2017
Lesung
Orell Füssli Thalia/ Stauffacher
Neuengasse 25-37
3001 Bern
Schweiz

11.10.2017
Lesung
Literatur Live/ Deutschlandpremiere
Festsaal Kreuzberg
Am Flutgraben 2
12435 Berlin

12.10.2017
Lesung
Buchhandlung Hugendubel am Stachus
Karlsplatz 10-11
80335 München

13.10.2017
Lesung
Buchhandlung am Bebelplatz
Friedrich-Ebert-Straße 130
342119 Kassel

14.10.2017
Wohnzimmerlesung (TBA)

Signierstunde am Stand von Klett-Cotta um 14 Uhr
Buchmesse Frankfurt

Lesung um 15:30 Uhr
Dragon Days Lounge
Hall 3.17 H13)
Buchmesse Frankfurt

15.10.2017
Signierstunde am Stand von Klett-Cotta um 14 Uhr
Buchmesse Frankfurt

16.10.2017
Lesung
Literarischer Salon
Leibniz Universität Hannover
Königsworther Platz 1
30167 Hannover

17.10.2017
Signierstunde um 17 Uhr
Thalia Buchhandlung
P7,22 - Planken
68161 Mannheim

Lesung
Karl Schmitt und Co.KG
Bahnhofsbuchhandlungen
Hauptstraße 8
69117 Heidelberg

18.10.2017
Interactive Novel Wettbewerb/ Im Rahmen der Dragon Days
Stadtbibliothek Stuttgart
Showroom
Mailänder Platz 1
70176 Stuttgart

19.10.2017
Signierstunde
Buchhandlung Wittwer
Königstraße 30
70173 Stuttgart

Lesung im Rahmen der Dragon Days in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Wittwer
Stadtbibliothek Stuttgart
Mailänder Platz 1
70176 Stuttgart

20.10.2017
Lesung in Kooperation mit der Werkzeugs Kreativ AG
camera zwo - das arthouse kino
Futterstraße 5-7
66111 Saarbrücken

21.10.2017
Lesung
Buchhandlung comix time
Baslerstraße 156
79539 Lörrach


Euer Legimus-Team




Sonntag, 6. August 2017

Rezension: Friesische Rache (Wolf S. Dietrich)

Bastei Lübbe
Taschenbuch, 397 Seiten
ISBN: 978-3-404-17152-1
8,99 €

Ein kurzer Einblick

25 Jahre lang bleibt das perfide Spiel zweier Brüder unentdeckt. Doch dann kommt eines der Opfer zurück auf die Insel, um sich für die Tat von damals zu rächen. Als ein Mord geschieht, wird die Hauptkommissarin Rieke Bernstein vom LKA auf die Insel gerufen. Doch bald muss sie selbst um ihr Leben fürchten…

Samstag, 5. August 2017

Buch-TV vom 05.08.-11.08.2017

„Die Welt sehen, Dinge, an die heranzukommen gefährlich ist, hinter Mauern blicken, sich näher kommen, einander finden und fühlen. Das ist der Sinn des Lebens.“ – aus „Das erstaunliche Leben des Walter Mitty“

05.08., 20.15 Uhr, Pro Sieben: „Der Anschlag“ (Tom Clancy)
05.08., 20.15 Uhr, ORF 1: „Drachenzähmen leicht gemacht 2“ (Cressida Cowell)
05.08., 22.45 Uhr, Pro Sieben: „Parker“ (Donald E. Westlake)
05.08., 22.55 Uhr, RTL II: „Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer“ (George R.R. Martin) – Folgen 1+2/10 der III. Staffel
05.08., 23.40 Uhr, SRF 1: „Jack Taylor: Der Ex-Bulle“ (Ken Bruen)

06.08., 20.15 Uhr, Pro Sieben: „Das erstaunliche Leben des Walter Mitty“ (James Thurber)
06.08., 20.15 Uhr, RTL II: „Twilight – Biss zum Morgengrauen“ (Stephenie Meyer)
06.08., 21.45 Uhr, Das Erste: „Zorn – Wo kein Licht“ (Stephan Ludwig)
06.08., 22.25 Uhr, Pro Sieben: „Jack Ryan: Shadow Recruit“ (Tom Clancy)
06.08., 23.30 Uhr, RBB: „Kommissar Beck – Die neuen Fälle: Heißer Schnee“ (Maj Sjöwall, Per Wahlöö)
06.08., 23.50 Uhr, ORF 2: „Die Reifeprüfung“ (Charles Webb)

07.08., 20.15 Uhr, RIC: „Von Lark Rise nach Candleford“ (Flora Thompson) – Folgen 1+2/10 der I. Staffel
07.08., 23.10 Uhr, SRF 1: „The Green Mile“ (Stephen King)

08.08., 20.05 Uhr, SRF 1: „Donna Leon – Tierische Profite“ (Donna Leon)
08.08., 20.15 Uhr, TELE 5: „Trapped – In der Falle“ (Boris Vian)
08.08., 22.00 Uhr, Bayern: „Bierleichen. Ein Paschakrimi“ (Su Turhan)
08.08., 22.10 Uhr, Pro Sieben Maxx: „Dame, König, As, Spion“ (John le Carré)
08.08., 23.20 Uhr, ZDF Neo: „Kommissar Beck: Der stille Schrei“ (Maj Sjöwall, Per Wahlöö)
08.08., 00.10 Uhr, MDR: „Kommissar Wallander: Mittsommermord“ (Henning Mankell)
08.08., 00.35 Uhr, Das Erste: „Winter’s Bone“ (Daniel Woodrell)

09.08., 20.15 Uhr, ARTE: „Die Wand“ (Marlen Haushofer)
09.08., 00.35 Uhr, Bayern: „Mr. Hoppys Geheimnis“ (Roald Dahl)

10.08., 20.15 Uhr, ORF 1: „Teenage Mutant Ninja Turtles“ (K. Eastman, P. Laird)
10.08., 22.00 Uhr, TELE 5: „Dark Matter“ (Joseph Mallozzi, Paul Mullie) – Folgen 3+4/13 der I. Staffel
10.08., 23.40 Uhr, ZDF Neo: „Orange is the New Black“ (Piper Kerman) – Folgen 7+8/13 der III. Staffel

11.08., 20.15 Uhr, Disney Channel: „Das fliegende Klassenzimmer“ (Erich Kästner)
11.08., 21.45 Uhr, ZDF Neo: „Agatha Raisin und der Tote im Wasser + Und die tote Gärtnerin“ (Marion Chesney)
11.08., 22.10 Uhr, Pro Sieben Maxx: „Death Note“ (Tsugumi Oba, Takeshi Obata) – Folgen 26/37 (II. Staffel)
11.08., 22.35 Uhr, 3 SAT: „Topas“ (Leon Uris)
11.08., 23.15 Uhr, Das Erste: „Mankells Wallander: Der Scharfschütze“ (Henning Mankell)

Freitag, 4. August 2017

Rezension: Wer Wind sät (Nele Neuhaus)

Ullstein
Taschenbuch, 560 Seiten

ISBN: 9783548284675
10,99 €

Ein kurzer Einblick

Ein Nachtwächter stürzt scheinbar tragisch in einer Firma, die sich mit dem Bau von Windrädern beschäftigt. Schnell wird aus dem vermeintlichen Unglück ein Mordfall. Dann gibt es einen zweiten Toten, das vermeintliche Motiv ist eine Wiese, die dem Windradbau in die Quere gekommen ist. Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein haben es mit einem verzwickten Fall zu tun, der von Bodenstein an seine Grenzen bringt.

Donnerstag, 3. August 2017

Kinostart: Grießnockerlaffäre

Liebe Leserinnen und Leser,

wer unseren Buch-TV regelmäßig verfolgt, dem sind die Eberhoferkrimis von Rita Falk schon lange ein Begriff. Ab heute startet mit "Grießnockerlaffäre" das mittlerweile vierte Abenteuer um den bayrischen Dorfpolizisten Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel). Dieser sieht sich mit einer Mordanklage an einen Kollegen konfrontiert, mit der Jugendliebe seiner Oma, der sich zuhause breit macht und auch mit seiner Freundin (Lisa Maria Potthoff) wird es nicht langweilig...

Weitere Informationen findet ihr hier:


Schaut doch mal rein,
euer Legimus-Team

Mittwoch, 2. August 2017

Rezension: Rachmaninoffs Geist (M. F. Korn)

Voodoo Press
Taschenbuch, 228 Seiten
ISBN: 978-99957-56-14-7
13,95 €

eBook, 4,99 €
ISBN: 978-99957-56-33-8

Ein kurzer Einblick

Mark Connor rezitiert aus  Verzweiflung aus dem Necronomicon und beschwört den Geist Rachmaninoffs, der ihm die Fähigkeit verleiht wie ein Virtuose Klavier zu spielen. Aus dem mittelmäßigen Studenten wird ein Meister seines Fachs. Mit dem Erfolg kommen der Wahnsinn und die Obsession – und Marks charakterliche Veränderung.

Dienstag, 1. August 2017

Rezension: Sauna mit Nachbar (Roope Lipasti)

Heyne Verlag
Paperback, Klappenbroschur, 240 Seiten
ISBN: 978-3-453-42175-2
14,99 €

Ein kurzer Einblick

Nach seinem Erfolgswerk „Ausflug mit Urne“ erschien vor kurzem das nächste Werk aus der Feder von Roope Lipasti. Es erzählt von einem alleinstehenden Geschichtslehrer um die fünfzig, der auf einem Bauernhof in Finnland lebt und sich während der Sommerferien tierisch langweilt. Da plant sein chaotischer Nachbar sein nächstes Projekt: eine Sauna. Als der Geschichtslehrer jedoch bemerkt, dass dessen Frau das Projekt nicht unterstützt, beginnt er es nach und nach zu sabotieren. Als sich der Nachbar schließlich beim Bau verletzt und ins Krankenhaus muss, sieht er seine große Chance gekommen, endlich seine Nachbarin für sich zu gewinnen…