Dienstag, 7. März 2017

Start der lit.COLOGNE

Liebe Leserinnen und Leser,

heute startet zum 17. Mal das internationale Literaturfest lit.COLOGNE in Köln. Bis zum Samstag, den 18. März, lockt das Festival mit bis zu 200 Veranstaltungen und einem eigenen Programm für Kinder in die Dom-Stadt. Die einzelnen Programmpunkte, die Lesungen durch Diskussionen, Gespräche oder Formen des Theaters bzw. des Kabaretts ergänzen, finden dabei an verschiedenen Orten in der Kölner Innenstadt statt.
Das diesjährige Festival hält für die Besucher viele bekannte Autoren bereit, wie Jonathan Safran Foer, T.C. Boyle, Ian Kershaw, Jussi Adler-Olsen, Paul Auster, Simon Beckett, Ian McEwan, Carlos Ruiz Zafón und Martin Suter. Aber auch viele deutschsprachige Schriftsteller sind zu erleben, etwa Thea Dorn, Sebastian Fitzek, Elke Heidenreich, Charlotte Link, Richard David Precht und Frank Schätzing. Daneben beteiligen sich auch viele bekannte Schauspieler und Musiker am Literaturfestival.
Tickets für die einzelnen Veranstaltungen erhält man an der Abendkasse sowie, ebenso wie weitere Informationen, auf der offiziellen Festivalseite.

Wir wünschen allen, die am Festival teilnehmen, viel Spaß,
euer Legimus-Team

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen