Donnerstag, 2. März 2017

Kinostart: Silence + Die Frau im Mond - Erinnerung an die Liebe

Liebe Leserinnen und Leser,

ab heute kommt die monumentale Geschichte "Silence" nach einem Werk des japanischen Autors Endō Shūsaku in unsere Kinos. Diese spielt 1638, als die jungen Jesuiten Sebastião Rodrigues (Andrew Garfield) und Francisco Garpe (Adam Driver) gemeinsam nach Japan reisen, um Sebastiãos ehemaligen Mentor Cristóvão Ferreira (Liam Neeson) ausfindig zu machen. Dort angekommen, finden sie erschreckende Verhältnisse vor: die Regierung Japans verfolgt systematisch christliche Bürger, foltert und demütigt sie. Auch für die beiden Neuankömmlinge wird es bald sehr gefährlich... 

Weitere Informationen findet ihr hier:



Weiterhin kommt "Die Frau im Mond" von Milena Agus in unsere Kinos. Darin geht es um Gabrielle (Marion Cotillard), welche Anfang der vierziger Jahre hofft, die große Liebe zu finden. Als es nicht klappt, geht sie eine Vernunftehe ein, die sie aber nicht glücklich macht. Als sie Jahre später zu einer Kur aufbricht, scheint ihr das Glück doch noch hold zu sein...

Weitere Informationen findet ihr hier:



Schaut doch mal rein,
euer Legimus-Team

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen