Dienstag, 18. Oktober 2016

Start der Frankfurter Buchmesse

Liebe Leserinnen und Leser,

morgen ist es wieder soweit: die international größte Buchmesse startet in Frankfurt. Wie gewohnt ist sie die ersten Tage nur für Fachbesucher geöffnet. Privatbesucher können sich am Samstag von 9 bis 18:30 Uhr und am Sonntag von 9 bis 17:30 Uhr über alle Neuigkeiten rund ums Buch informieren. Die Tageskarte kostet in diesem Jahr 19 € (ermäßigt: 13 €). Infos zu weiteren Tickets und allen organisatorischen Hinweisen findet ihr hier.
Ehrengäste sind in diesem Jahr Flandern und die Niederlande. Neben dem Ehrengäste-Pavillion warten wieder tausende Aussteller aus den verschiedensten Ländern auf die Besucher der Frankfurter Buchmesse. So präsentieren nicht nur unzählige Verlage auf dem riesigen Messegelände alle Neuheiten rund ums Buch, sondern es finden auch jede Menge Veranstaltungen mit bekannten Autoren statt. Wer im einzelnen auf der Messe anzutreffen ist, könnt ihr auf der Homepage der Buchmesse erfahren. 

Wir wünschen allen, die die Frankfurter Buchmesse besuchen, viel Spaß. Wir werden wie jedes Jahr natürlich auch dort sein,
euer Legimus-Team

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen