Dienstag, 19. Januar 2016

Kinostart: Brooklyn

Liebe Leserinnen und Leser,

und auch diese Woche läuft wieder eine Literaturverfilmung in den deutschen Kinos an. Der Roman „Brooklyn“ von Colm Tóibín wurde vom Regisseur John Crowley nach dem Drehbuch von Nick Hornby filmisch umgesetzt. Es wird darin die Geschichte von Eilis Lacey (Saoirse Ronan) erzählt, die von Irland in den 1950er Jahren in die USA auswandert und versucht, sich in Brooklyn ein neues Leben aufzubauen. Ihr anfängliches Heimweh kann sie schnell durch eine Romanze abstellen, doch bald schon wird ihr neues Leben auf eine harte Probe gestellt und sie muss sich zwischen zwei Ländern und auch zwischen zwei ganz verschiedenen Lebensweisen entscheiden…

Weitere Informationen findet ihr hier:

Offizielle Filmhomepage


Schaut doch mal rein,

euer Legimus-Team

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen