Donnerstag, 3. Dezember 2015

Kinostart: Madame Bovary

Liebe Leserinnen und Leser,

Flaubert-Liebhaber können sich bereits freuen, denn in zwei Wochen, am 17. Dezember, kommt eine neue Madame Bovary-Verfilmung in die deutschen Kinos. Die Geschichte handelt von der schönen Emma (Mia Wasikowska), die den bürgerlichen Dorfarzt Charles Bovary (Henry Lloyd-Hughes) heiratet, um ihrer ländlichen Herkunft zu entfliehen. Doch die Ehe mit ihrem recht simplen Mann ist ihr schnell nicht genug. In ihrer neuen Heimat Yonville freundet sie sich bald mit dem Apotheker Homais (Paul Giamatti) und seiner Familie an, bei denen der angehende Jurist Léon (Ezra Miller) wohnt. Beide finden Gefallen aneinander, doch auch weitere Männer zeigen Interesse an ihr: der Händler Lheureux (Rhys Ifans) und ein Marquis (Logan Marshall-Green). Doch Madame Bovarys Sehnsucht nach mehr bleibt nicht ohne Folgen…

Weitere Informationen findet ihr hier:

Offizielle Filmhomepage


Schaut doch mal rein,

euer Legimus-Team

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen