Mittwoch, 9. Dezember 2015

Kinostart: Ich bin dann mal weg

Liebe Leserinnen und Leser,

Hape Kerkeling-Fans können sich auf diese Weihnachten besonders freuen, denn Heiligabend kommt die Verfilmung seines Bestsellers „Ich bin dann mal weg“ in die deutschen Kinos. Darin wird dem Entertainer Hape Kerkeling (Devid Striesow) nach einem Hörsturz, einer Operation und einem eingebildeten Herzinfarkt klar, dass es so nicht mehr weitergehen kann. Er entscheidet sich für eine halbjährige Auszeit und begibt sich auf den Jakobsweg nach Santiago de Compostela, um sich selbst zu finden. Oder die Wahrheit? Oder Gott? Es wird auf jeden Fall eine emotionale Abenteuerreise, die noch lange nachklingt…

Weitere Informationen findet ihr hier:

Offizielle Filmhomepage


Schaut doch mal rein,

euer Legimus-Team

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen