Donnerstag, 11. September 2014

Start des Literaturfests Niedersachsen

Liebe Leserinnen und Leser,

heute beginnt das mehr als zweiwöchige Literaturfest Niedersachsen der VGH-Stiftung, das bis zum 28. September mit etwa 30 Veranstaltungen, vor allem in den ländlichen Regionen in Niedersachsen und Bremen, lockt. Die Festivalbesucher können ein reichhaltiges Programm an Autorenlesungen, Vorträgen und Diskussionsrunden in mittelalterlichen Burgen, Sternwarten, im Schlaflabor oder auch im Riesenrad erleben. Das Fest steht unter dem Motto "Glück". Die Karten sind online sowie an diversen Vorverkaufsstellen erhältlich. Genaue Informationen dazu sowie zu Preisen und den einzelnen Veranstaltungen, findet ihr hier.

Wir wünsche allen, die am Literatufest teilnehmen, viel Spaß,
euer Legimus-Team

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen