Freitag, 14. März 2014

Buch-TV vom 15.03.-21.03.2014



„Wenn man darauf aus ist das Licht zu sehen, dann muss man durch die Dunkelheit gehen.“ – aus „Minority Report“

15.03., 20.15 Uhr, Servus TV: „Alles muss raus“ (Raymond Carver)
15.03., 20.15 Uhr, SAT 1: „Krieg der Welten“ (H. G. Wells)
15.03., 22.35 Uhr, SAT 1: „Minority Report“ (Philip K. Dick)
15.03., 00.30 Uhr, MDR: „Commissario Laurenti: Der Tod wirft lange Schatten“ (Veit Heinichen)
16.03., 22.20 Uhr, RTL II: „Games of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer“ (George R.R. Martin) – Folgen 9 + 10, Ende der III. Staffel
17.03., 20.15 Uhr, ZDF: „Jeder Tag zählt“ (Jutta Mehler)
17.03., 22.15 Uhr, RTL II: Die Hohlbeins – Eine total fantastische Familie (1/6)
18.03., 20.15 Uhr, 3 SAT: „Der Tote am Strand“ (Barbara Krohn)
18.03., 23.30 Uhr, Hessen: „Mankells Wallander: Mordbrenner“ (Henning Mankell)
20.03., 22.35 Uhr, ARTE: „Henri 4“ (Heinrich Mann)
21.03., 20.15 Uhr, Pro Sieben: „Surrogates – Mein zweites Ich“ (Robert Venditti)
21.03., 23.30 Uhr, Das Erste: „Kommissar Beck – Die neuen Fälle: Todesengel“ (Maj Sjöwall, Per Wahlöö)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen