Mittwoch, 12. Februar 2014

Neuerscheinung: Neid

Liebe Leserinnen und Leser,

am kommenden Montag, den 17. Februar, erscheint das neue Werk vom schwedischen Krimiautoren Arne Dahl, der mit seiner Reihe um die Stockholmer A-Gruppe weltweiten Erfolg feiern konnte. Nach „Gier“ und Zorn“ folgt nun mit „Neid“ der dritte Teil um seine Opcop-Gruppe. Darin beobachtet die Opcop-Truppe einige Hintermänner eines internationalen Menschenhandelsring, während Paul Hjelm der attraktiven Französin Marianne Baillard begegnet, die ihn bei einem Fall um Hilfe bittet: Ein Professor wurde auf offener Straße ermordet und ein Bettler floh mit den wichtigen Daten, die sich auf dem Handy des Opfers befanden. Hjelm sucht in diesem Fall die Hilfe seines Freundes Gunnar Nyberg, der sich auf eine griechische Insel zurückgezogen hat…

Piper Verlag
Klappenbroschur, 512 Seiten
ISBN: 978-3-492-05537-6
16,99 €

Der Autor wird übrigens sein Buch im März bei fünf Terminen in Deutschland und Österreich vorstellen. Für die genauen Termine seht euch einfach die Homepage des Piper Verlags an.

Viel Spaß mit dieser Neuerscheinung,

euer Legimus-Team

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen