Dienstag, 13. August 2013

Neuerscheinung: Die wundersame Geschichte der Faye Archer

Liebe Leserinnen und Leser,

bereits zwei Mal wurde Christoph Marzi mit dem Deutschen Phantastik-Preis ausgezeichnet. 2005 in der Kategorie "Roman-Debüt" für "Lycidas" ("Uralte Metropole"-Reihe). 2009 in der Kategorie "Beste Kurzgeschichtensammlung" für "Nimmermehr". Nun ist sein neuester Roman "Die wundersame Geschichte der Faye Archer" erschienen.

Heyne
Taschenbuch, 384 Seiten
ISBN: 978-3-453-52992-2
14,99 €

»Geschichten sind wie Melodien!« Mit diesen Worten verzaubert Alex Hobdon die junge Buchhändlerin Faye Archer vom ersten Augenblick an. Als er sein Skizzenbuch in ihrem Laden vergisst, tut Faye etwas völlig Untypisches: Sie schreibt Alex über Facebook an, und aus ein paar kurzen Chats entwickelt sich eine berührende Liebesgeschichte. Doch dann erfährt Faye, dass Alex ein Geheimnis verbirgt, das so unglaublich klingt, dass es eigentlich nur wahr sein kann, und Faye muss sich entscheiden, ob ihre Liebe zu Alex stark genug ist, dieses Geheimnis zu teilen ...

Viel Spaß mit der Neuerscheinung wünscht
euer Legimus-Team

Kommentare:

  1. Das Buch hat ein wunderschönes Cover und klingt total spannend.

    AntwortenLöschen
  2. Auf dieses Buch bin ich auch schon gespannt und hab es auch gleich auf meine Wunschliste gepackt! :)

    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen