Donnerstag, 7. März 2013

Kinostart: Nachtzug nach Lissabon und Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht

Liebe Leserinnen und Leser,

heute laufen in den deutschen Kinos gleich zwei Literaturverfilmungen an.  Zum einen "Nachtzug nach Lissabon", der auf dem gleichnamigen Roman von Pascal Mercier basiert. Raimund Gregorius, der von seinen Lateinschülern liebevoll "Mundus" genannt wird, trifft in Bern auf eine junge Portugiesin. Die Portugiesin ist gerade dabei sich umzubringen und Gregorius kann sie gerade noch retten. Die Frau verschwindet und zurück bleibt nur eine Jacke und ein Buch, indem Gregorius ein Zugticket nach Lissabon findet. Gregorius tritt die Reise an...

Weitere Informationen findet ihr hier:


Zum anderen kommt "Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht" in die deutschen Kinos, der auf dem gleichnamigen Roman von Nicholas Sparks basiert. Katie, eine mysteriöse junge Frau, taucht in der kleinen Stadt Southport auf. Mit ihrem Erscheinen löst sie Fragen nach ihrer Vergangenheit aus. Sie probiert zu vermeiden, dass ihr jemand zu nahe kommt, aber dann geht sie doch zwei Bindungen ein. Katie hört langsam auf so vorsichtig zu sein, doch ein altes Geheimnis quält sie weiter und lässt sich nicht so leicht abschütteln...

Weitere Informationen findet ihr hier:


Schaut doch mal rein,
euer Legimus-Team

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen